Dr. Stefan Tauber

Facharzt für orthopädie und traumatologie,
Leibnitz

+43 3452 / 82846
+43 664 / 91 66 395
Kaspar-Harb-Gasse 2a, 8430 Leibnitz
Dr. Stefan Tauber

Werte Patientinnen und Patienten!

Willkommen in meiner orthopädischen Wahlarztpraxis, wo Sie als Patient im Mittelpunkt meiner ärztlichen Tätigkeit stehen.

Als Facharzt für Orthopädie und Traumatologie beschäftige ich mich mit Problemen des Stütz- und Bewegungsapparates. Ob es sich dabei um angeborene oder im Laufe des Lebens erworbene Fehlbildungen und Fehlstellungen handelt, oder um abnutzungsbedingte oder posttraumatische Veränderungen können wir gemeinsam in einem ausführlichen Erstgespräch erarbeiten, um die für Sie beste Behandlungsstrategie festzulegen. Konservative Therapien in meiner Ordination umfassen Stoßwellentherapie, Manualtherapie und Infiltrationen.
Operationen werden von mir im LKH Südsteiermark Standort Bad Radkersburg durchgeführt. Meine operativen Schwerpunkte liegen einerseits in der Fußchirurgie, sowie der endoprothetischen Versorgung von Hüft- und Kniegelenken.

Zusätzlich biete ich arthroskopische Operationen an Schulter-, Knie- und Sprunggelenk an.

Dr. Stefan Tauber
Immer für sie da

Mein Werdegang

  • 2003-2011: Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Graz
  • 2011-2018: Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Traumatologie:
    • Traumatologische Ausbildung im LKH Feldbach Abteilung für Unfallchirurgie
    • Orthopädische Ausbildung zu annähernd gleichen Teilen an der Abteilung für Kinder- und Jugendorthopädie LKH Graz, sowie Abteilung für Orthopädie LKH Südsteiermark Standort Bad Radkersburg
    • Allgemeinchirurgische Gegenfachzeit an der Abteilung für Allgemeinchirurgie LKH Güssing
  • 09/2017:  Facharztprüfung für Orthopädie und Traumatologie
  • 2018-2021: Facharzt für Orthopädie und Traumatologie an der Abteilung für Orthopädie LKH Südsteiermark Standort Bad Radkersburg
  • 09/2020: Eröffnung der Wahlarztordination in Leibnitz
  • 11/2021: Ernennung zum Oberarzt

Fort- und Weiterbildungen

  • ÖÄK Diplom für Manualmedizin seit 05/2019
  • ÖÄK Fortbildungsdiplom seit 06/2019
  • Multiple theoretische und praktische Fortbildungen im Rahmen von Kongressen und Operationskursen